Günstig Bücher kaufen, aber wo? Meine Erfahrungen

Bücher können ganz schön teuer sein. Doch zu den normalen Buchhandlungen gibt es

Regal
Auch mein Regal war nicht ganz günstig!

einige kostengünstigere Alternativen um an Bücher zu kommen:

 

  • Restpostenbuchhandlungen (wie Jokers)
  • Portale für gebrauchte Bücher (z.B. Medimops)
  • Mängelexemplare in Supermärkten und Co.

Bei der Menge an Möglichkeiten muss man das Angebot und die Anbieter vergleichen. Die drei beispielhaft herausgegriffenen Möglichkeiten möchte ich etwas näher betrachten:

„Günstig Bücher kaufen, aber wo? Meine Erfahrungen“ weiterlesen

Lesezusammenfassung August 2018

Im Lesemonat August habe ich tatsächlich sagenhafte 5 BücherLesemonatAugust.png gelesen und ein weiteres begonnen. Das sind ca. 2680 Seiten!

Liste meiner gelesenen Bücher

„Lesezusammenfassung August 2018“ weiterlesen

Das Bloggerportal – Eine Art „Interview“ mit mir selbst

Hallo Buchfreunde,

heute rezensiere ich mal kein Buch 😉 Aber ich möchte euch über meine neue „Lesestoffquelle“ berichten. Das Bloggerportal der Randomhouse-Verlagsgrupe.

Was ist das Bloggerportal?

Das Bloggerportal ist eine Plattform für alle Leute, die, wie ich, einen Bücherblog haben oder auf Youtube aktiv sind und dort Rezensionen erstellen.
Registrieren kann sich jeder der diese Bedingung erfüllt. Es gibt ansonsten keine anderen „Aufnahmekriterien“. Egal ob dein Blog zwei Leser oder mehrere Hundert ht, du darfst an der Welt der Literatur kostenlos teilnehmen.

Wie läuft das so alles ab?

„Das Bloggerportal – Eine Art „Interview“ mit mir selbst“ weiterlesen